Reinigen


Produkte anzeigen

Ultraschall-Generator


Ultraschallreinigung mit Tauchfähigem Energieumwandler

TAUCHFÄHIGER ENERGIEUMWANDLER

Die Ultraschalltechnologie ermöglicht eine tiefe und gründliche Reinigung der Motorsystemkomponenten. Als Alternative zu herkömmlichen, mechanischen und chemischen Reinigungsverfahren ist die Ultraschallreinigung schonend für die Oberfläche von verschiedenen Objekten und sicher für die Umwelt. Die leistungsstarken Hochfrequenz-Schallwellen, die mit Hilfe des ULTRASCHALL-GENERATORS in Verbindung mit dem piezoelektrischen TAUCHFÄHIGEN ENERGIEUMWANDLER generiert werden, treten in die Reinigungsflüssigkeit im ULTRASCHALL-REINIGUNGSBAD ein und erzeugen Kavitationsblasen. Wenn die Blasen an der Oberfläche der zu reinigenden Objekte implodieren, wird mechanische Energie in der Reinigungsflüssigkeit freigesetzt, und ein sogenannter "push-pull" Reinigungseffekt entsteht.

Merkmale

  • Ultraschall-Generator
  • Betriebs-Frequenz: 30 kHz
  • Stromversorgung: 50/60 Hz – 220 V
  • Ausgangs Strom (Leistung): 3,0 kW
  • Tauchfähiger Energieumwandler
  • Material: Edelstahl ASTM A420/ DIN 1.4571
  • PTZ-Elemente: 12 Stück
  • Kabellänge: 5 m

Vorteile

  • Effizientes Reinigungsverfahren verschiedener Motorteile: Zylinderabdeckung, Kühler, Ventile, Schmier- und Schwerölfilter, Turbolader-Antriebsrad, Luftkühler
  • Einfache Reinigung von schwer zu erreichenden Bereichen
  • Anwendung für bis zu vier Energieumwandler
  • Geringe Geräuschentwicklung

Je nach den Kunden zur Verfügung stehenden Reinigungsbädern, werden der ULTRASCHALL-GENERATOR und die TAUCHFÄHIGE ENERGIEUMWANDLER in verschiedenen Größen (verfügbar in einer PDF-Datei zum Herunterladen) angeboten.

ULTRASCHALL-GENERATOR

Bis zu 4 TAUCHFÄHIGE ENERGIEUMWANDLER können vertikal in einem Reinigungsbad aufgestellt werden und müssen vollständig mit Reinigungsflüssigkeit während der Reinigung bedeckt werden. Die erforderliche Energie für den Betrieb eines Reinigungsbades wird in Übereinstimmung mit der Größe eines Bades basierend auf dem Verhältnis 5 W/ l eingestellt. Die geeignete Reinigungsflüssigkeit (z.B. ENVIROSONIC von Martechnic®) wird auf eine Temperatur von etwa 60°C im Reinigungsbad erwärmt, und die zu reinigenden Motorteile werden dann ins Bad zum Reinigen eingetaucht. Die schwer zu erreichenden Bereiche der komplex geformten Motorteile können deshalb effizient gereinigt werden.

 


Downloadbereich


PDF-Download
Katalog

Informationsanforderung


info@martechnic.com