Testen


Produkte anzeigen

Twin Check 4.0


TWIN CHECK: NEUES VERBESSERTES DESIGN IM EINKLANG MIT DEM 4.0-KONZEPT

Elektronisches Wasser-in-Öl / BN Testgerät

Eine verbesserte und aktualisierte Version des Testgeräts TWIN CHECK ist von Martechnic® entwickelt worden, um die Vorteile der Digitalisierung kundenfreundlich zur Verfügung zu stellen. Modularität im Design des TWIN CHECKs 4.0 ist eine neue, bisher nicht am Markt verfügbare Konfiguration.

Jeder einzelne Bestandteil (gesteckt und geschraubt) kann im Falle einer Störung oder Beschädigung ersetzt werden. Die sichtbaren Vorteile der innovativen technischen Lösung sind die wirtschaftlichste Vor-Ort-Diagnose und der Austausch von Bestandteilen ohne die Notwendigkeit ein neues Testgerät zu kaufen oder hohe Kosten der Diagnose und Reparatur auf dem Firmengelände zu bezahlen.

Weitere wichtige Merkmale des TWIN CHECKs 4.0 enthalten die Optimierung der Messungen von Wasser-in-Öl/ BN, ein leicht bedienbares Navigationssystem, die automatische Datenaufzeichnungs- und Speicherung sowie die USB-nach-Seriell-Verbindung (ein Terminal-Programm) für die Datenübertragung und Trendanalyse des Zustandes von Schmier- und Hydrauliköl.

Merkmale

  • Messbare Parameter
  • Wasser in Öl:
  • Messbereich: 0 - 1,0 vol. % H2O
  • Messzeit: abhängig vom Messwert (max. 20 Min.)
  • Toleranz: +/- 3 %
  • Basenzahl:
  • Messbereich: 0 - 100 BN
  • Messzeit: abhängig vom Messwert (max. 20 Min.)
  • Toleranz: +/- 1 BN



Vorteile

  • Anwendbar für alle Mineralöle
  • Verbessertes Design mit einem einfachen Navigationsmenü für hohe Messgenauigkeit
  • Interner Speicherchip mit der durchschnittlichen Datenspeicherung von zweieinhalb Jahren
  • Digitalanzeige der Testergebnisse
  • USB-nach-Seriell-Kabelanschluss für die Datenübertragung und Trendanalyse
  • Ermittlung der Basenzahl: sechs Speicherplätze für bis zu sechs verschiedene Öltypen von unterschiedlichen Motoren
  • Austauschbarkeit einzelner Bestandteile

Das identische Messverfahren von Wasser-in-Öl und BN startet, sobald die zwei Kammern des Reaktionsgehäuses von TWIN CHECK mit der Ölprobe und dem Reagenz gefüllt worden sind und der eingebaute Drucksensor den Umgebungsdruck (Ausgangsdruck) als Innendruck mit einem Null-Referenzpunkt angenommen hat. Durch Schütteln des Geräts alle zwei Minuten für 15 Sekunden verläuft die chemische Reaktion.

Die Messung beendet automatisch, sobald die bestimmte Konzentration von Wasser/ der BN-Parameter konstant ist, und das Endresultat wird sofort auf dem digitalen Display angezeigt. Deshalb hängt die Messzeit direkt vom Messwert ab und kann von zwei bis maximal 20 Minuten variieren.

Für die Bestimmung der Basenzahl ist eine einmalige Kalibrierung pro Öltyp erforderlich.

 


Downloadbereich


PDF-Download
Katalog

Informationsanforderung


info@martechnic.com