Probennahme


Produkte anzeigen

Drip Sampler Pressure Plus


Probennehmer mit optimiertem Staudruck

Für die effizienteste Brennstoffentnahme und genaue und zuverlässige Testergebnisse hat Martechnic® eine verbesserte Version des Probennehmers DRIP SAMPLER in enger Zusammenarbeit mit dem Germanischen Lloyd entwickelt. Das neue Modell des Inline-Probennahmegerätes – der DRIP SAMPLER PRESSURE PLUS – ist zur Optimierung des Ausgangsdrucks ausgearbeitet und ermöglicht eine effektive kontinuierliche Probennahme.

Merkmale

  • Material: hochwertiger Edelstahl (SUS304/1Cr18Ni9)
  • Größe: in drei Größen erhältlich, um den Umfang von DN 80 bis DN 300 abzudecken



Vorteile

  • Repräsentative Brennstoffproben
  • Optimierter Staudruck
  • 3-Loch-Verbindung an angeschweißtem Flansch um die richtige Fluss-Richtung für die Probennahme sicher zu stellen
  • Probennahme genehmigt durch MARPOL 73/78 Annex VI

Der DRIP SAMPLER PRESSURE PLUS hilft die Herausforderungen der turbulenten Strömung des Brennstoffes in einer Bunkerleitung sowie des Druckverlustes und des Auftretens vom Unterdruck zu überwinden. Das verbesserte praktische Design der Vorrichtung mit der Drei-Loch-Verbindung ermöglicht eine einfache Installation. Ein zuverlässiger Schutz vor Manipulation oder einer externen Verschmutzung der Brennstoffprobe während der Dauer der Bunkerlieferung wird durch die Verbindung des DRIP SAMPLERS PRESSURE PLUS mit dem luftdichten, durch einen einzelnen nummerierten Siegelstreifen verschlossenen, Cubitainer garantiert (siehe die PDF-Datei). Im Sommer 2013 wurde der DRIP SAMPLER PRESSURE PLUS ein integraler Teil der DIN 86210.

 


Downloadbereich


PDF-Download
Katalog

Informationsanforderung


info@martechnic.com