Reinigen


Produkte anzeigen

Ultraschall-Reinigungsgeräte


Der Hauptgrund für die Verwendung von Ultraschall-Geräten ist eine gründliche und sichere Reinigung der schwer zu erreichenden Bereiche von Maschinenteilen, wie z. B. Ventilblöcke oder Filterkerzen.

Die Ultraschalltechnologie in Verbindung mit einer optimalen Reinigungstemperatur und der Ultraschall-Reinigungsflüssigkeit sorgen für eine hohe Reinigungsleistung und eine gründliche Entfernung von Schmutz. Da die Ultraschall-Reinigung oberflächenschonend ist, eignet sie sich zudem ideal für Separator-Scheiben (Vermeidung von Kratzern).

Die Methode der Ultraschall-Reinigung ist umweltfreundlich im Vergleich zu den üblichen chemischen Reinigungsverfahren. Zu diesem Zweck kann die Ultraschall-Reinigungsflüssigkeit ENVIROSONIC, ein biologisch abbaubares und deshalb umweltfreundliches Produkt, verwendet werden.

Funktionsprinzip: Piezo-elektrische Ultraschall-Elemente produzieren Hochfrequenz-Schallwellen, die mechanische Energie in der Reinigungsflüssigkeit erzeugen und einen „Zug-Druck“-Effekt auf der Oberfläche des zu reinigenden Metallelements verursachen. Dieser Kavitations-Effekt erzeugt Vakuumblasen, die auf der Oberfläche implodieren, wodurch Ablagerungen und Verschmutzungen gründlich entfernt werden, ohne dass das zu reinigende Element Schaden nimmt.

Arbeitsweise: Unabhängig von der Verwendung der Ultraschall-Reinigungsbäder oder beim Einsatz der Ultraschallschwinger in vorhandenen oder maßangefertigten Bädern, muss die Reinigungsflüssigkeit auf eine Betriebstemperatur von 60-80°C aufgeheizt sein. Die Reinigungszeit hängt vom Grad der Verschmutzung und der U-Sonic-Leistung ab.

Martechnic® liefert folgende Ultraschall-Produkte:

  • • Standardbäder
  • • Maßangefertigte Bäder
  • • Ultraschall-Reinigungsschwinger
  • • Ultraschall-Reinigungsflüssigkeit