Testen


Produkte anzeigen

Verschmutzungstest


Visuelle Partikelbestimmung

Unlösliche Partikel können sehr schädlich für die Bestandteile der Motorsysteme sein, besonders wenn sie in übermäßiger Menge in Schmier- und Hydraulikölen vorhanden sind. Der VERSCHMUTZUNGSTEST ermöglicht es, eine regelmäßige Überwachung der Ölqualität durchzuführen, um unlösliche Partikel zu bestimmen. Damit kann man den Zustand der Maschinenkomponenten einfach und schnell beurteilen und die auftretenden Veränderungen effizient verfolgen.

Merkmale

  • Messbereich: > 3 µm
  • Messzeit: ca. 15 Min.
  • Anwendung: Schmier- und Hydrauliköl




Vorteile

  • Direkte visuelle Partikelbewertung
  • Effektive Bestimmung der Quelle der Ölverschmutzung
  • Früherkennung von Verschleiß
  • Hilfreich für effiziente Wartung von Maschinenkomponenten
  • Einfach zu bedienen auch für nicht geschultes Personal

Die Ölprobe wird mit Hilfe des Vakuumfiltrationsgeräts filtriert, und unlösliche Partikel verbleiben in Form einer Ablagerung auf der Oberfläche des Membranfilters. Danach kann die relative Menge, Größe, Form und Art dieser Teilchen sofort optisch beurteilt werden. Dies liefert direkte Informationen über die Qualität des entsprechenden Öls.

 


Downloadbereich


PDF-Download
Katalog

Informationsanforderung


info@martechnic.com